In den Inhalt gehen

Schlafposition - auf welcher Seite zum Schlafen?

Laut Forschung leider Fast die Hälfte der Pole klagt über Schlafprobleme. Einer der Hauptfaktoren, die dies beeinflussen, ist die Qualität unserer Ruhe und damit zu schlafen. Was ist also die beste Position für unsere Gesundheit? Nebenbei, auf der Rückseite oder vielleicht auf dem Bauch? Im Folgenden werden wir versuchen, diese Frage zu beantworten.

Schlafposition - auf welcher Seite zum Schlafen? 

 

Was ist die beste Schlafposition für das Herz?

 

Das Herz ist eines der wichtigsten, wenn nicht das wichtigste Organ in unserem Körper. Daher sollten wir uns richtig darum kümmern. Dies gilt natürlich für alle, aber vor allem, die einen Herzinfarkt erfahren haben oder andere kardiologische Probleme haben. In ihrem Fall ist das Schlafen auf der linken Seite der beste Gegenstand. Diese Position unterstützt die ordnungsgemäße Funktion des Kreislaufs und des Immunsystems. Darüber hinaus schlafen Wir lindern das Herz auf der linken Seite, das muss hart rund um die Uhr arbeiten und Blut pumpen. Das Schlafen auf der linken Seite reguliert auch Verdauungsprozesse, verbessert die Arbeit der Bauchspeicheldrüse und der Milz. Und auch, was für viele Menschen sehr wichtig sein kann - Es verbessert den Stoffwechsel!

Schlafposition - auf welcher Seite zum Schlafen? 

 

Und für wen für einen Rücken?

 

Das Schlafen auf dem Rücken, d. H. Von vielen auf dem Rücken zu schlafen, wird als die beste Position zum Schlafen angesehen. Es gibt auch Experten, die wiederum gegen diese Form der Ruhe beraten. Interessanterweise haben beide Recht. Das Schlafen auf dem Rücken hat viele Vorteile, aber es hat auch Nachteile. Zu den Hauptprofis Wir können vor allem die Tatsache einschließen, dass In dieser Position wird das Gewicht des Körpers am besten verteilt. Darüber hinaus Die Teiche sind am erleichtertstenDie Menschen, die sich über Gelenkschmerzen beschweren, sollten diese Position wählen. Andererseits jedoch Das Schlafen auf dem Rücken erschwert das Atmen, Also Menschen mit einem Nasenseptum und einer Schnarchkurve sollten mit dieser Position vorsichtig sein.

Schlafposition - auf welcher Seite zum Schlafen? 

 

Auf der linken Seite schlafen

 

Das Schlafen auf der linken Seite hat viele Vorteile und ist für unseren Körper sehr vorteilhaft. Aufgrund der AortenanordnungDas Herz in dieser Position funktioniert viel besser. Darüber hinaus Die Arbeit des Verdauungssystems wird verbessert, somit, Der Stoffwechsel verbessert sich. Auf der linken Seite zu schlafen ist auch angegeben für Menschen, die sich über gastrointestinalen Reflux beschweren. Die linke Seite ist auch eine ideale Position Für Frauen in der fortgeschrittenen Schwangerschaft. Wieso den? Das war's In dieser Position wird der Blutfluss zum Herzen, Nieren und Gebärmutter erheblich verbessert. Was ist mehr, Die Leber ist erleichtert.

 

 

Was ist der beste Schlafartikel?

 

Schlaf ist eine äußerst wichtige Zeit für unseren Körper. Um es perfekt zu machen, Ein paar Aspekte müssen reißen - Nummer Schlafstunden, Auswahl Matratze, Betteinstellung, aber auch die Position, in der er schläftwir. Was ist wichtig, Es gibt keine Position, die am besten war Für uns alle. Jeder von uns hat unterschiedliche Vorlieben und unterschiedliche Beschwerden. Daher je nachdemWir haben Probleme mit Wirbelsäule, Atmung, Gelenken oder Herzen, wir sollten eine andere Position wählen.

Das Schlafen auf dem Magen wird jedoch als die schlimmste Position zum Schlafen angesehen, was im Grunde keine positiven Wechselwirkungen über unseren Körper hat. Schlafen in dieser Position, Wir schmieren den Hals unnatürlich, wir können zu einer Händen und ihrer Taubheit zu Ischämie führen und drücken fast alle inneren Organe, einschließlich des Magens, was tatsächlich zu Reflux, Sodbrennen oder Beschwerden im Darm führen kann.

Auf der Rückseite zu schlafen ist eine viel bessere Lösung, obwohl Dies ist auch kein idealer Artikel. Es ist wahr, dass wir das Gewicht des Körpers am gleichmäßigsten verbreiten und die Gelenke entlasten (wenn wir Probleme mit ihnen haben, lasst uns entscheiden, auf dem Rücken zu schlafen), J.Ednak, wir können nicht empfehlen, in dieser Position Asthmatiker und Menschen mit einer Nasenseptumkurve zu schlafen. Wieso den? Nun, in dieser Position haben wir eine schwierige Atmung, was aufgrund von Asthma oder Schnarchen an sich schwieriger ist.

UND Was ist mit der richtigen SeiteM, was wir noch nicht erwähnt haben? Wie er behauptet j J.Eden der berühmtesten Schlaftrainer, d. H. Nick LittleHales, Eine solche Körperanordnung ist die beste Lösung für linke Menschen. Noch größere Wirksamkeit kann wiederum eine embryonale Position bringen, wenn wir auf der rechten Seite schlafen.

Auf welcher Seite sollten Sie mit einem kranken Herzen schlafen? Die Antwort ist eindeutig - Dies ist die linke Seite, was uns viele Vorteile bringen kann, nicht nur für das Herz. Wir müssen jedoch mit der viel besseren Arbeit dieses Organs beginnen, da es kein Blut von unten nach oben pumpen muss, wie es bei anderen Positionen wäre. Darüber hinaus funktionieren die Bauchspeicheldrüse und die Milz besser, Verdauungsprozesse werden sowie der Lymphflussprozess verbessert.

Schlafposition - auf welcher Seite zum Schlafen? 

Lesen Sie auch:Für eine harte Matratze, die er sich treffen kann und was dagegen zu tun ist?