In den Inhalt gehen

Ein Bett für einen Teenager - welches Jugendbett sollten Sie wählen?

Kinder wachsen sehr schnell auf - und jeder Elternteil wird sagen. Mit zunehmendem Alter ändert sich auch die Einstellung unseres Kindes zu vielen Aspekten im Raum. Geschmack, Vorlieben und Bedürfnisse ändern sich ebenfalls. Daher kann sich ein Raum für einen Teenager als Herausforderung erweisen. Wir müssen in erster Linie Faktoren wie das Alter des Kindes, seinen interessierten, aber auch den individuellen Geschmack berücksichtigen. Einer der wichtigsten, wenn nicht der wichtigste Aspekt und Möbel in einem solchen Raum Bett. Häufig Es wird nicht nur zum Schlaf, sondern auch zum Spaß und zum Lernen verwendet. Daher die Wahl Bett Es sollte gut durchdacht sein.

 

Ein Bett für einen Teenager - welches Jugendbett sollten Sie wählen? 

 

Ein Bett für Teenager - welche Größe sollten Sie wählen?

 

Beginnen wir mit der Auswahl der Art des Jugendbetts - Auf dem Markt unterscheiden wir hauptsächlich Single, Multi -Story und Double. Die Wahl hängt hauptsächlich von der Größe des Kinderzimmers sowie von der Anzahl der Menschen ab, die täglich bleiben und schlafen. Es wird angenommen dass Die kleinsten Abmessungen des Einzelbetts sollten 80 x 200 Zentimeter betragen. Modell Der Standard ist ein Bett in der Größe 90 x 200 Zentimeter Und es wird die beste Wahl sein, wenn unser Kind nur ein Zimmer für sich hat und es nicht sehr groß ist. Wenn wir einen großen Raum zur Verfügung haben, können wir natürlich ein bisschen verrückt werden und Wählen Sie ein Bett mit einer Breite, sogar 120 oder sogar 140 Zentimeter. Es wird Ihrem Kind viel mehr Komfort und Schlafkomfort bieten. Wenn der Raum von Geschwistern geteilt werden soll und wir nicht viel Platz haben, kann die einzige mögliche Lösung ein Etagenbett sein, das nicht viel Platz einnimmt.

Eine andere und ebenso interessante Lösung kann ein Sofa sein. Es wird normalerweise in Apartments verwendet, in denen jedes Messgerät von großer Bedeutung ist. Dank seiner Anwendung erhöhen wir während des Tages die Oberfläche des Raumes erheblich. Es lohnt sich jedoch, sich daran zu erinnern, dass das Sofa aufgrund ihres Designs nicht die beste Lösung für den alltäglichen Schlaf ist - es funktioniert beim Besuch von Gästen viel besser.

 

Ein Bett für einen Teenager - welches Jugendbett sollten Sie wählen? 

 

 

Jugendbetten - worauf sind sie gekennzeichnet?

 

Wenn du wählst Betten für einen TeenagerWir sollten uns vor allem auf die richtige Größe, gut ausgebildete Matratze und Bettwäsche konzentrieren, was perfekt zum Geschmack des Kindes passt. Wann lohnt es sich, nach dieser Art von Bett zu suchen? Natürlich hat diese Frage keine klare Antwort, aber Das Alter von 12-13 Jahren ist möglichst geeignet wie möglichUm hinter das Bett zu schauen, "Schneider -hergestellter" Teenager. Natürlich J.Wenn wir ein großes Gebiet haben, hindert es Sie nicht einmal ein volles und komfortables Bett für ein paar Jahre altes Kind -dank der wir in Zukunft Doppelkosten vermeiden werden. Andererseits jedoch, Bett Es ist ein Möbelstück, das wie jeder andere langsam zerstört wird und dort auftreten kann, wo es im Teenageralter bereits ersetzt wird.

Ein Bett für einen Teenager - welches Jugendbett sollten Sie wählen? 

 

 

Bett für den Jugendraum - welchen Rahmen sollten Sie wählen?

 

Wir haben zwei Arten von Frames zur Auswahl - zur Auswahl aus - hölzern und Metall. Unsere Wahl basiert hauptsächlich auf dem Innenarchitektur. Besonders die Metall, besonders weiß gestrichen Oder Pink wird vor allem ein Mädchen im Teenageralter ansprechen. Holzbetten Wiederum werden sie häufiger für Jungen ausgewählt, die klassische Lösungen bevorzugen. Wenn unsere Gegend nicht beeindruckt und wir uns um jeden Raum kümmern Wir können uns für ein Bett mit einem gebauten Behälter entscheiden. Wo wir jeden Tag Betten und Kissen ohne Hindernisse verstecken können. Wenn wir bereits ein Bett mit einem ziemlich hohen Rahmen haben, der keinen solchen Behälter hat, ist nichts verloren. Derzeit können wir in vielen Geschäften Schieberschubladen kaufen, die viele Dinge aufnehmen. Darüber hinaus gibt es auch Frames mit gebauten Bücherregalen auf dem Markt, die das Innenraum moderner, aber auch praktisch aussehen lassen.

 

 

 

Hauptfoto (Design und Visualisierung): DenST - Designstudio Kataryna Denst

 

Bilder im Text:

Innenarchitektur:Tejstudio_pl
Bilder: pioneziom_interiorphotography