In den Inhalt gehen

Lloyd Loom - Ein Geflecht mit Geschichte

 

Lloyd Loom - In Amerika geschaffen, in Europa entwickelt

 

Die Geschichte des Lloyd Loom Braid stammt aus dem Jahr 1917. Dann wurde sie von Marshall B. Lloyd aus den Vereinigten Staaten patentiert. Er wurde aus seinem Namen benannt und diente ihm dazu, ungewöhnliche Stühle zu schaffen, die ihre ungewöhnliche Textur faszinierten. Lloyd Loom Chairs gewann im ganzen Land schnell an Popularität, aber 1921 verkaufte ihr Urheber die Rechte an das Stoff an die britische Firma Lusta & Sons. In ihren Studios aus dem Geflecht wurde Möbel mit einer einfacheren Struktur als das ursprüngliche Design erstellt. In den 1930er Jahren dekorierte Lloyd Loom Furniture das Innere von Hunderten von Hotels, einem Tea -Zimmer -Restaurant, Kreuzfahrtschiffen und sogar an Bord von Zeppelin. Vor 1940 wurden insgesamt über 10 Millionen mit Geflecht bedeckte Möbelstücke geschaffen!

 

Lloyd Loom - Ein Geflecht mit Geschichte

 

 

Einzigartige Eigenschaften des Geflechts

 

Lloyd Loom Braid wurde aufgrund seiner deutlich sichtbaren, sogar gewebten und hohen Stärke für viele Jahre hauptsächlich für die Produktion von Möbeln mit externem Gebrauch verwendet. Es war großartig als Material für Gartenmöbel. Seine Eigenschaften wurden auch in anderen Zweigen der Möbelindustrie verwendet. Heute, auch dank Berke.Home, können Sie auch Lloyd Loom in Ihrem Schlafzimmer genießen. Das von uns verwendete Geflecht entsteht natürlich aus ausgewählten Baumarten. Eine spezielle Webtechnik verleiht ihm eine äußerst empfindliche Struktur und Textur und gleichzeitig überdurchschnittlich die Haltbarkeit, viel besser als Korbmöbel. Dank der Möglichkeit eines farbigen Geflechts bieten wir unseren Kunden Möbel in einer Vielzahl von Farben an. Die mit Geflecht bedeckten Wasserlacken sind vollständig ökologisch und nicht -toxisch. Dies bedeutet, dass Möbel mit Lloyd Loom Braid ohne Angst in Schlafzimmern und Kinderzimmern verwendet werden können.

 

Lloyd Loom - Ein Geflecht mit Geschichte

 

Interessieren Sie sich für die Geschichte und die Eigenschaften des Geflechts? Schauen Sie sich noch heute an, für deren Produktion wir das einzigartige Lloyd Webmaterial verwendet haben. Wir laden Sie ein, sich mit den Sammlungen vertraut zu machen: Ardea, Bari, Como, Florence, Genua, Livorno, Marino, Roma, Saline, Siena, Sorano und Trento.