In den Inhalt gehen

Traumfänger - Was ist es und was ist die Funktion?

Traumfänger Wir sind uns seit Jahrhunderten bekannt. Viele Menschen betrachten sie als sein Magische Gegenstände und eine Portion Geheimnis. Wir verbinden uns normalerweise mit in Form eines Amuletts, über dem Bett aufgehängt. Es zielt darauf ab, schlechte Träume und Gedanken zu fangen. Dank dessen können wir jeden Morgen ausgeruht und voller neuer Energie zum Handeln aufstehen. Interessanterweise können derzeit Traumfänger immer häufiger nicht nur im Schlafzimmer, sondern auch in Form eines Schmuckelements sehen.

Traumfänger waren einmal Wird von nordamerikanischen und kanadischen Indianern verwendetund genauer gesagt Odżibwejów und Siuks. Sie traten in Form eines kleinen Netzes auf, das mit Vogelfedern und sogar Elementen von Tierhäuten verziert war. Es sind indische Überzeugungen, die das sagen Nur gute Träume finden den Weg durch die Augen und durchdringen in unser Bewusstsein, und die schlechten werden von Traumfängern gestoppt und dann dort weggeschickt, wo sie kommen.

Traumfänger - Was ist es und was ist die Funktion?

 

 

 

Wie können Sie einen Traumfänger machen?

 

Wir werden an vielen Orten erfolgreich Traumfänger kaufen, aber wir können es auch selbst schaffen. Wir brauchen nur Garn, Federn und Zweige. Meistens übernehmen Traumfänger auf Die Form des Felgens, fallen manchmal Tränen. Innen wird bereits erwähnt Mesh, das einem Spinnnetz ähnelt. Das werden wir ein Garn brauchen. Der Rand wird aus flexibles Zweig bestehen. Zu diesem Zweck funktioniert es sehr gut, sogar sehr gut Weiden oder Lärche. Wenn wir unseren Traumfänger dekorieren wollen, können wir in einem Netzwerk aus Faden Perlen, Federn, farbenfrohe Bänder oder sogar Muscheln hängen. Stellen wir sicher, dass sein Aussehen uns positiv abstellt und nur gute Gedanken bringen. Dank dessen werden wir Albträume nicht zulassen, sondern von uns gemacht Das Amulett wird alle schlechten Träume wegfahren.

 

Traumfänger - Was ist es und was ist die Funktion?

 

 

 

Traumfänger - Wie funktioniert es?

 

Um die Wirkung eines Traumfängers gut zu verstehen, müssen wir uns wieder bewegen ins indische Dorf, wo eine Frau zum ersten Mal einen Fänger für ihren Sohn vorbereitete. Von ihr geschaffen Das dichte Netzwerk von Saiten bestand darin, Träume zu filtern und nur die angenehmen zu veröffentlichen, während sie alle Albträume anhalten. Wie Die Idee erwies sich als großartig, a Das Kind schlief schließlich bequem, es waren die Indianer sehr schnell auf den Traumfänger, viel größere Verdienste und Kräfte. Nach ihren Überzeugungen garantierte ein Traumfänger zu Hause den Schutz des Hauses sowie alle Haushaltsmitglieder.

Interessanterweise hatte dann jedes Element, das aus einem Fänger bestand, eine gewisse Bedeutung. Die Perlen sollten dazu beitragen, angenehme Träume zu erfüllen, die Stifte der Eule symbolisierten die Weisheit, und der Adler fügte Mut hinzu. Oft erschienen auch Tierfellstücke in den Fängen. Sie sollten Wärme und Komfort geben. Das ist jedoch noch nicht alles - Lärchenholz, aus dem oft ein Kreis geschaffen wurde, fügte Gesundheit hinzu, Und die Ecke des Hirsches erhöhte die Chancen einer erfolgreichen Jagd. Wichtig ist, dass jedes Element, das aus einem Traumfänger bestand, gemacht wurde Nur aus natürlichen Materialien.

 
Traumfänger - Was ist es und was ist die Funktion?

Lesen Sie auch: Feng Shui im ​​Schlafzimmer